Sonntag, 31.05.2020 04:14
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
You are here:  Digitales ► Software ► Traincontroller ► Tipps und Tricks ► Signale

Vorbildgetreue, fahrstrassenabhängige Signalstellung

Einleitung

Das Wichtigste vorweg:
Es gibt bei den SBB keinen Unterschied bei der Signalisation zwischen Reise- und Güterzügen.

Da mir aber (bis jetzt wenigstens) der Umstand, dass Güter- und Personenzüge unterschiedliche Signalbegriffe zu sehen bekommen, gefällt, werde ich für's Erste von der "vorbildgerechten Signalisation" ein klein wenig abweichen  - künstlerische Freiheit nennt man so was !

Die Realisation "vorbildgetreuer", fahrstrassenabhängiger Signalstellung im obigen Sinne ist mit TrainController nicht mit den mitgelieferten Bordmitteln möglich.

Eigentlich schade, dass TC diese Informationen (die alle bereits vorhanden sind) dem Benutzer nicht zur Verfügung stellt und man alle Informationen sich mit "Hilfskrücken" nochmals erarbeiten muss; zugegebenermassen nicht so einfach und zuverlässig wie TC es könnte.

Änderungen ab TC Version 7

Seit TC Version 7 ist es nun möglich, mit Hilfe der erweiterten Signalsteuerung unter Berücksichtigung des eingestelltens Fahrweges die Geschwindigkeit und den Fahrbegriffes des Signales ohne die Verwendung von Bahnwärtern zu realisieren.

Last Update: 04.01.2020, 09:00