Dienstag, 26.01.2021 10:24
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Software ► Traincontroller ► Tipps und Tricks ► Zugnamen

Zugnamen


In TrainController können an verschiedenen Stellen Namen definiert werden; es sind dies

  • im Dialog «Loks + Züge» kann der Name des Fahrzeuges festgelegt werden
    - wird in der Blockanzeige dargestellt
  • im Dialog «Zugverband» kann der Name des ganzen Zugverbandes definiert werden
    - wird in der Blockanzeige dargestellt
  • mit der «Zugoperation» «Zugname» kann der Name einer Variablen zugewiesen werden
    - kann dynamisch ausgewertet und z.B. in Textfeldern angezeigt werden

Da bei meiner Konfiguration in der Blockanzeige das Lokbild angezeigt wird hat es keinen Platz mehr für den Zugnamen, dieser kann nur über die Tool-Tipps ermittelt werden. Für einen kurzfristigen Zugriff auf diesen Zug mittels Digitalzentrale bzw. Handregler muss aber die Adresse (=Zugname bei mir) bekannt sein.

Damit dies realisiert werden kann, sind folgende Arbeiten nötig:

  • TrainController Gold ab der Version 9.0
  • pro Block, bei welchem der Zugname dargestellt werden soll
    - eine globale Variable vom Typ Text mit dem Namen des Blockes
    - ein Textfeld, welches die eben gesetzte Variable abfragt
  • pro Block bei mindestems einem Kontaktmelder unter Operationen die Ablaufsteuerung «Zugriff auf Variable», welcher der Blockvariable den Zugnamen des aktuellen Zuges zuweist
  • eine neue Lokfunktion in der Lokfunktionen-Bibliothek, z.B. «Zugname»
  • pro Lok eine Funktion «Zugname» vom Typ Liste als Taster
    - die Liste ruft die Zugoperation «Zugname» auf und setzt den Zugnamen
  • jede Zugfahrt hat als «Startoperation» eine Liste, in welcher (mindestens) die «Zugoperation» «Zugname» aufgerufen wird

Und so sieht das dann aus:

Doch jetzt schön der Reihe nach ...

Lokfunktionen-Bibliothek «Zugname»

Eine neue Funktion mit einem aussagekräftigen Namen erstellen

Lokfunktion «Zugname»

Lokfunktion

Liste

Startoperationen der Zugfahrten

Startoperation vom Typ Liste

Liste

Variable definieren

Eine neue Variable definieren

Kontaktmelder im Block konfigurieren

Kontaktmelderoperatiom beim Auslösen

Nicht vergessen - wenn der Kontaktmelder inaktiv wird die Variable wieder löschen.

Textfeld konfigurieren

Textfeld mit der Variablen %V[Block161]

Endresultat

Hier das Endresultat (mit ein paar in der Zwischenzeit erfolgten Modifikationen):

Last Update: 13.12.2020, 20:00