Mittwoch, 20.02.2019 21:41
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Software ► Traincontroller ► Neue Versionen ► Version 7.0 ► Platzhalter

Platzhalter in Objektnamen

 

Relativ unbekannt ist die Möglichkeit, in Objektnamen dynamische Platzhalter (sog. Variablen) zu verwenden. Ich selber bin auch eben erst auf diese Möglichkeit gestossen, welche nur im Hilfe-Menü beschrieben ist.

So kann zum Beispiel bei einem Lokomotiv-Objekt die Digital-Adresse im Objekt-Namen angezeigt werden, ohne dass die Adresse dort eingegeben werden müsste - sie wird dynamisch ausgelesen. Ändert man die Adresse wird auch automatisch die neue Adresse im Objekt-Namen angezeigt.

Folgende Variablen stehen zur Verfügung:

 

VariableBeschreibung
%A

Digitale Adresse des Objekts

%B

Name des Blocks, zu dem das Objekt gehört

%D

Zielblock des Objekts

%I

Index (lfd. Nummer) des angeschlossenen Digitalsystems, mit dem das Objekt gesteuert wird

%SStartblock des Objekts
%V[?]Inhalt einer globalen oder lokalen Variablen (neu in V9.0). Siehe auch Opens internal link in current windowhier
%WName des Fensters, Stellwerks oder Blockplans, in dem das Objekt liegt
%XX-Koordinate (Spalte), in der das Objekt liegt, sofern es sich um ein Stellwerkselement handelt
%YY-Koordinate (Zeile), in der das Objekt liegt, sofern es sich um ein Stellwerkselement handelt
%%Ein einzelnes Prozentzeichen

 

Enthalten in: TrainController Gold

Last Update: 19.09.2017, 20:00