Sonntag, 18.08.2019 23:40
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Handregler

Handregler

 

Damit auch weiter entfernt von der Zentrale die Züge gesteuert werden können setze ich verschiedene Handregler ein, seit neuestem auch einen Drahtlosen. Die anderen, drahtgebundenen Handregler werden über LocoNet angeschlossen.

Anschlussschema

Die Handregler «FRED» und «DAISY» werden über das LocoNet angeschlossen. Ich verwende 6-adrige Flachbandkabel, an welche RJ12-Stecker angebracht werden. Abzweigungen werden ganz einfach mit RJ45 T-Stücken oder Verteilern realisiert (RJ12 passt in RJ45 ;-)), diese sind Einiges günstiger zu haben als Original-Zubehör.

FRED

Der FRED Handregler (FRemos Einfacher Drehregler) wurde 1998 von FREMO Mitgliedern entwickelt. Er ist ein digitaler Handregler mit LocoNet Anschluss, kann bis zu 4 Lokomotiven gleichzeitig steuern und während des Betriebes am LocoNet-Bus umgesteckt werden. An eine IntelliBox können bis zu 16 FRED's angeschlossen werden.

DAISY

Der DAISY Handregler kann sowohl im analogen wie auch im digitalen Betrieb verwendet werden. Im digitalen Modus können bis zu 16 Lokadressen vordefiniert werden, per Direkteingabe können auch zusätzliche Loks gesteuert werden. Besonders angenehm ist das Display, welches bei anderen Handreglern leider nicht vorhanden ist.

21-11-2009:
Auf vielfachen Wunsch wieder erhältlich ist der Daisy-Handregler!

IRIS

Die IRIS (Infrarot IntelliBox Steuerung) ist die neueste Generation von Uhlenbrock Handreglern. Im Gegensatz zu den anderen Modellen ist die IRIS kabellos und kommuniziert mittels IR (InfraRot) mit der IB - bei älteren IB-Modellen wird ein IR-Empfänger benötigt, die neueren IB's haben diesen bereits eingebaut. Es kann über 4 Kanäle gesendet werden, was den gleichzeitigen Einsatz von 4 IRIS Handreglern erlaubt. Besonders schade ist es, dass dieser Handregler kein Display besitzt, welches über Lokadresse und Geschwindigkeit Auskunft gibt.

LocoNet Display 63450

Das Manko des fehlenden Displays der IRIS kann mit dem LocoNet Display wieder wettgemacht werden - weitere Details findest Du hier.

Last Update: 09.02.2019, 14:00