Mittwoch, 25.11.2020 09:42
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Decoder ► Lokdecoder ► Decodereinbau ► Minitrix BR01

Decodereinbau


Einbau ESU LokSound V4 micro DCC Decoder in Minitrix BR01

Dieses Modell verfügt über keine Schnittstelle - OK, es ist ja auch alt genug; dies war auch eines meiner ersten Modelle, so ca. 1975 ...

Da der Tender aber genügend gross und auch im Werkszustand für die Stromabnahme zuständig ist, sollte der Einbau eines Decoders mit Lautsprecher möglich sein.

Vorbereitungsarbeiten

Die zerlegte Lok wartet nun schon länger auf ihren Decodereinbau. In diesen Tagen habe ich die Lok nun mal vorbereitet:

  • die gesamte alte Elektrik (Spule, Entstördrossel, Glühlampen und Kabel) entfernt
  • die Lok gereinigt und analog getestet
  • den Kunststoffstehbolzen im Tender weggefräst und den Tender ausgefräst, um damit Platz zu schaffen für den Decoder und den Lautsprecher
  • die Schallkapsel soweit abgefeilt, dass sie genaue in den Tender passt
  • das Bleigewicht angepasst, damit doch noch möglichst viel Eigengewicht erhalten bleibt

Mit einer «fliegenden» Installation eines Decoders wurde nun die generelle Verkabelung mal getestet - anstelle der Glühlampen sollen dann auch LED's zu Einsatz kommen, ob «normale» LED's oder SMD-LED's steht noch nicht fest.

Last Update: 23.05.2020, 22:00