Montag, 18.02.2019 12:25
Benutzer:  Gast
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Anlagen ► Neue Anlage ► Abstellbahnhof

Der Abstellbahnhof

 

Bis zur Inangriffnahme von Göschenen oder des Schattenbahnhofes stehen nur die kurzen Abstellgleise von Wassen zur Verfügung. Damit aber dennoch Loks, Wagen oder Züge abgestellt werden können wurde temporär das nordwärts zeigende Abstellgleis von Wassen etwas verlängert - dort ist der Abstellbahnhof am längsten «nicht im Weg» und es können einige Abstellgleise realisiert werden.

Insgesamt stehen 8 Abstellgleise zur Verfügung, die Stromversorgung erfolgt durch die Weichen, also mussten diese zuerst wieder «stromführend» gemacht werden (Anpressdruck der Weichenzungen, Oxidation). Da alle Schienen und Weichen später wiederverwendet werden sollen wurde darauf geachtet, alles unverändert einzubauen - dort wo Gleislücken entstanden sind wurden Zwischenstücke «eingesetzt».

Abbau und Aufbau

Der «alte» Abstellbahnhof wurde heute geleert und demontiert, damit er nachher an seiner neuen Position mal «probegelegt» werden konnte - passt. Die Wattingerkurve wirkt nun fast «leer» ...

Last Update: 30.12.2017, 22:00