Benutzer:  Gast     Donnerstag, 13.12.2018 06:25
Benutzer online:
Gäste: 3
Mitglieder: 0
Aktuell: 3
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Service ► zu Besuch bei ► Bahn-Plattform in Erstfeld ► Sommer 2011

04.06.2011

Trans Europ Express – Luxuszüge für Europa

Re 4/4 I 10034 Reise nach Erstfeld

Youtoube, © Transalpin76, hochgeladen am 05.06.2011

Samstag, 4. Juni 2011, Bahnhof Zug, Gleis 2. Ungeduldig warte ich auf den TEE-Extrazug, der mich zur Bahnplattform bringen soll - Thema «natürlich» die Trans Europ Express Züge.

Und pünktlich trifft er ein, der Extrazug - die Frage nach der Wagennummer erübrigt sich - der Zug hat nur einen Wagen.

Das Billet und die Platznummer
Das Billet und die Platznummer
 

Ankunft in Erstfeld - die Lok geht anschliessend zum Abdrehen der Radsätze ins Depot.

Nach dem spannenden Vortrag von Thomas Köppel, ehemaliger Mitarbeiter SBB-Historic über die Entstehung des TEE-Systems konnten die Fitness-Fahrten des Depots Erstfeld beobachtet werden - ich hingegen habe die Urner Eisenbahn-Amateure und deren Anlage besucht.

Nach dem Mittagessen im Frohsinn gings dann wieder ins Depot - und die Loks (welche wegen Reinigungsarbeiten im Depot alle draussen standen) präsentieren sich im Sonnenlicht:

 

Anschliessend konnte das Abdrehen der Räder der letzten Achse mitverfolgt werden - da flogen die Funken und die Späne.

Carl Waldis (vorne) und Martin Bächli (TEE-Classics)
Carl Waldis (vorne) und Martin Bächli (TEE-Classics)
 

Nach dieser Live-Demonstration am Objekt ging's dann nochmals zum Vortrag von Urs G. Berger, welcher die verschiedenen TEE-Züge detailliert und spannend an den Mann brachte.

So ging ein spannender und abwechslungsreicher Tag in Erstfeld wieder zu Ende - der nächste folgt dann wieder am 3. September 2011 - Thema Ae8/14 - Giganten am Gotthard.

Last Update: 05.07.2015, 09:00