Benutzer:  Gast     Donnerstag, 20.09.2018 21:34
Benutzer online:
Gäste: 8
Mitglieder: 0
Aktuell: 8
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Anlagen ► Rollmaterial ► Güterwagen ► Schwenkdachwagen

Schwenkdachwagen


Gedeckte Schüttgutwagen mit dosierbarer Schwerkraftentladung und vier Radsätzen.

Diese Wagen sind hervorragend geeignet für den Transport von witterungsempfindlichen Schüttgütern. Sie besitzen eine gleisseitige, dosierbare Entladeeinrichtung.
Ein Innenanstrich erhöht bei den meisten der Fahrzeuge den Gebrauchswert wesentlich durch den Schutz vor Verunreinigungen, Möglichkeiten des Transportes von Lebensmitteln, günstigeres Entladeverhalten (Rutschverhalten), besonders bei schwer fliessenden Gütern oder verbesserten Korrosionsschutz bei aggressiven Ladegütern.

Zwischen 1973 und 1985 werden für die Deutsche Bahn insgesamt 1.386 dieser Wagen gebaut, die meisten fertigt Talbot. Ab 1991 werden etwa 280 Wagen verkauft, Einzelstücke auch an andere Bahnverwaltungen unter anderem auch an die SBB.

SBB Tadgs959 Schwenkdachwagen
Betriebsnummer  
Baujahr  
Gewicht  
Fassungsvermögen  
   
Modell Fleischmann 845405
Dokumente  
Besonderes /
Bemerkungen
SBB Tgpps
"mit Ährenlogo"
Betriebsnummer
Baujahr  
Gewicht
Fassungsvermögen
   
Modell Wabu 108.013 
Dokumente  
Besonderes /
Bemerkungen


Tadgs (UIC-Bauart-Bezeichnungssystem)
Gattung T Güterwagen mit öffnungsfähigem Dach
Kennbuchstabe a 4 Radsätze
d regelbarer Selbstentlader durch Schwerkraft, Unterkante Entladeöffnung ≥ 70cm über Schienenoberkante
g für Getreide
s zugelassen für Züge bis 100km/h
Last Update: 02.07.2018, 19:00