Benutzer:  Gast     Donnerstag, 19.07.2018 19:41
Benutzer online:
Gäste: 7
Mitglieder: 0
Aktuell: 7
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Anlagen ► Rollmaterial ► Lokomotiven ► Rangierlokomotiven

Rangierlokomotiven

 

Sie sind unentbehrlich - sei es in den kleinen oder grossen Stationen, in den Rangierbahnhöfen oder auf der Strecke - und es gibt sie in fast allen Variationen: Vom kleinen Schientraktor über die Elektrischen bis hin zur grossen Am840, welche eine Geschwindigkeit von 120km/h erreicht.

Als am 22. Juni 2005 um 17.08 die Bahnstromversorgung Amsteg - Rotkreuz ausfällt, was innert Sekunden zur Schutzabschaltung in den Kraftwerken Göschenen und Ritom führt und 11 Minuten später zu einer gestaffelten Abschaltung der Kraftwerke Amsteg und Wassen und um 17.35 das gesamte Schweizer Bahnnetz zusammenbricht, schlägt die grosse Stunde der wenigen Dieselrangierloks vom Typ Am841 und Am842: Sie müssen die 7 in Tunneln steckengebliebenen Züge mitsamt Lokomotive herausziehen, da keine E-Lok mehr fährt. Total sind 1'500 Züge stehengeblieben, 200'000 Reisende stecken fest.

Teletextmeldungen vom 22.06.2005

Last Update: 27.12.2014, 11:00