Benutzer:  Gast     Sonntag, 16.12.2018 06:08
Benutzer online:
Gäste: 4
Mitglieder: 0
Aktuell: 4
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Decoder ► Lokdecoder ► Programmer

ESU Lokprogrammer

15.04.2016

Warum ein Lokprogrammer?

Um die neuen Lokdecoder, welche die alten Trix Decoder 66838 ersetzen, komfortabel konfigurieren zu können, habe ich mir einen Lokprogrammer zugelegt.

Bisher habe ich alle Decoder mit der TrainProgrammer Software konfiguriert, was bei einigen wenigen CV's ja noch gehen mag (eine entsprechende Vorlage für Trainprogrammer vorausgesetzt). Bei der Fülle der CV's, die bei einem ESU LokPilot 4.0 micro DCC aber eingestellt werden können und die Abhängigkeiten derselben untereinander bevorzuge ich die Konfigurationssoftware des Herstellers, welcher alle diese Bedingungen bereits in seiner Software berücksichtigt - Updates inklusive.

 

 

16.04.2016

Der Lok Programmer

Zusammen mit der Konfigurationssoftware können die ESU LokPilot Decoder nun massgeschneidert und einfach konfiguriert werden (vergleichbar wie die Signaldecoder mittels Opens internal link in current windowQrail und Qprogrammer); insbesondere die speziellen Einstellungen für

  • Funktionszuordnungen (Lichtsteuerung usw.)
  • Motoreinstellungen
  • Fahrverhalten (Geschwindigkeiten, Kennlininien usw.)
  • Update der Decoderfirmware
ESU Lok Programmer
Last Update: 18.08.2016, 21:00