Benutzer:  Gast     Sonntag, 16.12.2018 06:06
Benutzer online:
Gäste: 3
Mitglieder: 0
Aktuell: 3
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Digitales ► Decoder ► Lokdecoder ► Decodereinbau

Decodereinbau


Neuere Loks haben bereits eine Schnittstelle nach NEM651 eingebaut oder verfügen gar schon über einen Decoder, während ältere Loks zuerst mit mehr oder weniger Aufwand umgebaut werden müssen. Auf den folgenden Seiten habe ich meine Umbauten dokumentiert.

30.08.2016

Decoder ESU Lokpilot V4 micro DCC

Beim Einmessen der Loks mit der Steuersoftware hat sich herausgestellt, dass der ursprünglich von mir favorisierte Lokdecoder von Trix (66838) den heutigen Anforderungen nicht mehr genügt - es sind schlichtweg Opens internal link in current windowzuwenig Einstellmöglichkeiten vorhanden.

Im Frühling 2016 habe ich darum entschieden, alle Trix 66838 durch ESU Lokpilot V4 micro DCC Decoder zu ersetzen - diese Decoder werden z.T. von verschiedenen Herstellern bereits ab Werk eingebaut und ich habe gute Erfahrungen betreffend Fahrverhalten und den Einstellmöglichkeiten gemacht.

Last Update: 30.08.2016, 19:00