Benutzer:  Gast     Sonntag, 16.12.2018 06:08
Benutzer online:
Gäste: 4
Mitglieder: 0
Aktuell: 4
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Anlagen ► Signalisation ► Lichtsignale Typ L

Lichtsignale Typ L

 

An der Gotthard Nordrampe wird noch vorwiegend das (konventionelle) Signalsystem vom Typ L eingesetzt (das L bedeutet "Lichtpunkte"). Dieses System besteht aus Haupt- und Vorsignalen, die entweder einzeln oder auch kombiniert aufgestellt werden.

Hier die «Signale für Zugfahrten» aus dem Signalreglement R300.2 der SBB; Opens internal link in current windowSonderfälle und Zusatzsignale findest Du hier aufgelistet.

Hauptsignal
Vorsignal
Zwergsignal

"Halt" / "Warnung"

Hauptsignal
Vorsignal
Zwergsignal

Fahrbegriff 1 (Freie Fahrt )

  • Geschwindigkeit gemäss Fahrplan
Hauptsignal
Vorsignal
Zwergsignal

Fahrbegriff 2

  • Geschwindigkeit maximal 40km/h
  • Bei nur mit Güterzugsbremse (G/P Umschalter auf G) gebremsten Zügen (gemischter Zug über 1600 Tonnen + RoLa) maximal 30 km/h
  • Zwerg: Der nächste Zwerg zeigt Halt oder Vorsicht
Hauptsignal
Vorsignal

Fahrbegriff 3

  • Geschwindigkeit maximal 60km/h
Hauptsignal
Vorsignal
Zwergsignal

Fahrbegriff 4

 

Dieser Fahrbegriff wird nicht mehr verwendet!
  • Geschwindigkeit maximal 40km/h, die nächste Weiche ist gerade und die übernächste in Ablenkung
Hauptsignal
Vorsignal

Fahrbegriff 5

  • Geschwindigkeit maximal 90km/h
Hauptsignal
Vorsignal

Fahrbegriff 6 (kurze Fahrt)

  • Geschwindigkeit maximal 40km/h, das nächste Signal zeigt "Halt"
Last Update: 27.12.2014, 11:00