Benutzer:  Gast     Dienstag, 18.12.2018 19:19
Benutzer online:
Gäste: 8
Mitglieder: 0
Aktuell: 8
Maximal: 51
www.gotthardmodell.ch - Home
Die Gotthard Nordrampe
Du bist hier:  Anlagen ► Diorama

... oder die Zeit ohne MoBa

 

Da aufgrund der bevorstehenden Zügelaktion schon seit längerer Zeit ein "Baustopp" verfügt wurde und ich alle Tipps und Tricks auch mal ausprobieren wollte, habe ich mich Ende 2006 entschlossen, ein Übungsdiorama zu erstellen.

Ziel ist es, möglichst viele Facetten des Geländebaus (Tunnelportal, Stützmauern, Brücken, fliessende Gewässer, Wiesen, Einschottern, Altern von Schienen usw.) durchzuspielen.

Der Grundriss des Dioramas (90x40cm)

Der erste Rohbau mit Andeutung des Bachbettes

Die käuflich erwerbbaren Tunnelportale sind, was die Form anbelangt, absolut unbrauchbar. Also wurde selber eines konstruiert - so sieht die Zeichnung aus:

Der Vergleich eines "käuflich erwerbbaren" Tunnelportals (links) für Doppelspur und rechts eines nach NEM105

Stellprobe mit seitlicher Stützmauer

Brückenbogen vor dem Zusammenbau

Brückenbogen beim Leimen

Brückenbogeninnenwand; vorbereitet zum Gipsen (vor dem Ritzen)

.. aus anderer Perspektive

Erste Stellprobe mit Bachandeutung (Höhenniveau), rechts soll noch eine (Gebirgs-)Strasse durchgeführt werden

Vorbereitungen für das Fräsen der Trasse über der Brücke

Fräsen der seitlichen Aussparungen

Fertiges Profil des Trassenbrettes

Das typische Wärterhaus an der Gotthardlinie

Das provisorische Gelände aus der Vogelperspektive

und das Wärterhaus aus des Wanderer's Sicht

und vom Bachufer aus gesehen; rechts die Passstrasse

Zusätzlich gibt's jetzt noch ne kleine Brücke

und von oben

Gipsauskleidung des Brückenbogens

rund 3mm dick

Die Auskleidung etwas grösser

und schon ist wieder Pampe drin

Die Zufahrtsbrücke zum Wärterhaus

und aus der Nähe

neu geritzt und mal probehalber in die Landschaftshaut "eingefahren"

aus anderer Perspektive

Willst Du wissen, wie klein die Steine sind?

Eisenbahnbrücke: Anordnung der Steine

Zwei verschiedene Radien wurden verwendet

So, dass war genau vor einem Jahr - am 6. Januar 2007 - und heute? Viel weiter ist das Diorama noch nicht; es wurde aber schon mehrmals "missbraucht", um etwas Testen zu können, gerade heute wieder, um das Signalbrückenhandmuster auf einer Doppelspur hinstellen zu können

Doch keine Angst, das Diorama wird fertig - und zwar vor der Gotthardanlage!

Last Update: 12.04.2015, 21:00